KATZEN ~ KITTEN ~ ABZUGEBEN ~ GALERIE ~ HUNDE~ ÜBER UNSKONTAKT  ~ INFOS  ~ LINKS  

Über uns

Hallo mein Name ist Sina Wamser, meine Fellnasen und ich wohnen in Groß-Umstadt im Landkreis Darmstadt/Dieburg in Hessen.

Ich wollte als Kind immer schon ein Haustier haben und bekam nach viel Bitten und Betteln dann endlich mit 6 Jahren eine Katze.

Nicky war eine wilde Bauernhofkatze und mein ein und alles, sie wurde innerhalb kürzester Zeit zahm und war auf mich fixiert.

Nicky *04.1991-01.2004*

Am Anfang war sie eine Wohnungskatze mit Freigang, aber als meine Mutter eine Allergie auf Katzen bekommen hat, war sie nur noch draußen mit Hütte usw. und ich ließ sie immer heimlich in mein Zimmer, wo sie sich gerne im Bett ausgeruht hat - allerdings wollte sie spätestens 3 Stunden später wieder nach draußen. Nicky ist im Alter von knapp 13 Jahren an Nierenversagen gestorben.

Ich konnte einfach nicht ohne Katze leben, es fehlte einfach etwas, also habe ich mich entschlossen ins Tierheim zu fahren und 2 neue Hausgenossen zu holen.
Das waren Sita und Mohrle dies war im Januar 2004.

Im Juni 2008 kam Dalia zu mir. Es war eher ein Zufall da ich damals nur die Perserkatze nach Amerikanischen Standart (peak-face) kannte und mir diese nie gefallen haben, zudem kannte ich aus dem Bekanntenkreis Extremtypen mit immerzu vertränten Augen und nach Luft japsend, niemals hätte ich solch eine arme Perserkatze mit eingedrückter Nase haben wollen.

Aber als ich Dalia sah war es um mich geschehen, ihre tiefen blauen Augen, der liebe Blick und der unbeschreibbar freundliche Charakter hatte es mir einfach angetan.

Man kann eine Perserkatze nicht mit einer "normalen" Hauskatze vergleichen, es ist ein Riesenunterschied.

Als Dalia dann rollig wurde wollte ich einfach einmal Babys haben und habe mir einen passenden Deckkater gesucht, da dieser auch Papiere hatte, beschloss ich dies ordentlich zu machen mit Stammbaum, Gentests usw., bei einmal blieb es dann aber nicht wie man sehen kann.;-)

Als Dalia am 06.09.08 ihre ersten Jungen bekam, war Dalia eine super stolze Mama und hat jedem ihre Babys gezeigt was sie heute noch macht.

Ich bin durch Dalia und ihrem Sohn Atreyu Colourpoint Persern total verfallen und möchte auch anderen die Freude an dieser Rasse näher bringen.

Da sehr viele Perserfreunde die Fellpflege scheuen, habe ich mich entschieden, auch die kurzhaarige Variante der Perser die Exotic Shorthair zu züchten.


Ich möchte keine meiner Fellnasen mehr missen und könnte mir ein Leben ohne Katzen nicht mehr vorstellen.